1957 Gründung eines Spielmanns- und Fanfarenzuges anlässlich des 75 jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Biblis
1991 Trennung von der freiwilligen Feuerwehr Biblis. Instrumente, Geld und Uniformen behielt die freiwillige Feuerwehr Biblis. Gründung eines e.V. am 20.01.1991 Name: Fanfarenzug Biblis e.V. Instrumente: Naturtonfanfaren, Sousaphone und Schlagwerk
1992 Rücktritt von Stabführer Reinhold Beickert. Neuer musikalischer Leiter/Dirigent: Thomas Reis
  Umstellung auf neue Musikinstrumente (B-Ventilinstrumente).
1993 Erster öffentlicher Auftritt der Brass Band Biblis mit den neuen Instrumenten.
1995 Erweiterung mit Tenorsaxophonen.
1997 Änderung des Vereinsnamens von Fanfarenzug Biblis e.V. in Brass Band Biblis e.V.
  Fernsehauftritt beim Hessischen Rundfunk in der Sendung „Hessen wie es singt und klingt“ sowie bei der Sendung „Marktplatz“.
1999 Erste Teilnahme an Wertungsspielen beim Großen Preis der Stadt Ludwigshafen in der Friedrich-Ebert-Halle. 2. Platz von 18 teilnehmenden Vereinen. Landesmeister und Goldmedaille bei der Landesmeisterschaft des LSW Rheinland-Pfalz in Mayen.
2000 Deutscher Vizemeister des DBV in Spenge/Lenzinghausen. Zweitbeste Wertung von insgesamt 64 Wertungen.
  Brass Band erhält den Bibliser Kulturpreis.
2001 Landesmeister und Goldmedaille bei der Landesmeisterschaft des LSW Rheinland-Pfalz in Ludweiler.
  Brasszination, die erste CD der Brass Band erscheint im Handel.
  Brass Band gibt vor über 1000 Zuhörern ihr erstes Konzert (Ausverkauft).
2002 Gründung einer Jugend Brass Band (15.04.2002)
  Die BBB wird erneut Deutscher Vizemeister des DBV
2003 Landesmeisterschaft des LSW in Mainz-Drais
  BB spielt 2 Medleys und hat sich damit für die freie Klasse A sowie für die Big Band Klasse bei der DM 2004 im Mainzer Schloss qualifiziert.
2004 Zweites Konzert „... like Showbusiness“ der BB vor 1400 Zuhörern.
  Die BB spielt ihr Konzert gleich an 2 Tagen (Sa. + So.) und erstmals stellt sich die Jugend Brass Brand musikalisch den Konzertbesuchern vor.
  Beide Abende sind ausverkauft.
  Georg Fell tritt als 1. Vorsitzender zurück. Der Verein beschließt eine kooperative Vereinsführung und wird nun von drei gleichberechtigten 1. Vorsitzenden geführt. Hierfür werden Heinz-Joachim Gölz, Dieter Held und Roger Daniel gewählt. Als neue Dirigentin der JBB wird Sabine Hawel gewählt.
  DM in Mainzer Schloss. Die BB erspielt sich eine Goldmedaille.
  Die Brass Band erhält erneut den Kulturpreis der Gemeinde Biblis.
2005 Drittes Konzert „On Broadway...“ der BB und JBB erneut vor 1400 Zuhörern in der Riedhalle in Biblis. Beide Abende sind ausverkauft.
2007 Viertes Konzert „Best of...“ der BB und JBB. Beide Abende ausverkauft. Kirsten Bailey begeistert mit "Oh happy day".
2008 Die JBB wird in die BB übernommen.
  Thomas Reis erhält Ehrung vom Hessischen Blasmusikverband für 15 Jahre ehrenamtliches Dirigentenamt.
2009 Konzert "Über den Wolken" am 14. und 15. März mit 2x 700 Besuchern ausverkauft.
2010 Platzkonzert im Europapark Rust. Platzkonzert im Opel Zoo (Firmenevent Merck KGaA)
2011 Konzert mit 2 x 700 Besuchern in der Riedhalle. "Bürstädter Zeitung: Ein Ständchen der Superlative, bestes Entertainment". "Südhessen Morgen: Brass Band gratuliert mit schwungvollen Medleys". "TIP Verlag: 1.400 Besucher jubelten, Partystimmung in der Riedhalle"
2012 Krönung der Apfelkönigin Jana Dobner. Die Brass Band Biblis sorgt für die musikalische Unterhaltung bei der Krönungsparty der Apfelkönigin Jana Dobner im Mörlenbacher Bürgerhaus. Die Fernsehmoderatorin Michaele Scherbenberg führte durch den Abend.
2013 Zwei ausverkaufte Konzerte mit 2 x 700 Besuchern in der Riedhalle. "Südhessen Morgen: Vorstellungen in der Bibliser Riedhalle ausverkauft / 70 Musiker bieten großes Showprogramm / Spiel auf Plastikrohren, mit Leuchtstäben und nackten Füßen"
2015 Zwei ausverkaufte Konzerte mit 2 x 700 Besuchern in der Riedhalle. "Südhessen Morgen: Bibliser Brass Band inszeniert musikalischen Entführungsfall / Helene Fischer spielt entscheidende Rolle"

1966

Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Biblis am Gurkenfestumzug

1984

Der Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Biblis im neuen Outfit.

1991

Erster Auftritt zum Schulfest der Grund- und Hauptschule Biblis als eigenständiger Verein. Mit Es-Fanfaren, jedoch noch ohne Uniform.
Der Fanfarenzug Biblis präsentiert seine Uniform an einem Musikabend.

1993

Erster Auftritt mit Ventilinstrumenten und damit in neuem Sound.

1998

Bild- und Tonaufzeichnung für die Fernsehsendungen “Marktplatz” und “Hessen wie es singt und klingt”

1999

Teilnahme an der Landesmeisterschaft des LSW Rheinland-Pfalz. Unter 19 Vereinen errang die Brass Band Biblis den Landesmeistertitel mit der Gesamtbeurteilung “Sehr gut”

2000

Die BBB holt den Titel "Deutscher Vizemeister des DBV" mit der zweitbesten Wertung von insgesamt 64 Wertungen.

2001 / 2002

Die BBB wird in 2001 erneut Landesmeister des LSW Rheinland-Pfalz
Die BBB wird in 2002 erneut Deutscher Vizemeister des DBV